Samstag, 10. Dezember 2016

Rezension The Deal - Reine Verhandlungssache

© afterreadbooks / Vanessa Groß
The Deal - Reine Verhandlungssache
Elle Kennedy
Off-Campus Band 1
Genre: New-Adult Roman
Verlag: Piper
Preis: Buch - 9,99€
          E-Book - 8,99€
Seiten: 448
Erschienen: 1.Juli.2016
ISBN: 978-3-492-30857-1
Hier kannst du es bestellen!
Hier findest du die Leseprobe!



ACHTUNG!
Für alle die es noch nicht gelesen haben, diese Rezension kann Spoiler enthalten
Viel Spaß beim Lesen!

Inhalt
 
Sie lässt sich auf
einen Deal mit dem
College Bad Boy ein.
 
Hannah Wells ist verknallt. Doch während die
gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich
nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem
Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus.
Sie ist ... verzweifelt. Warum sonst hätte 
sie sich auf das Angebot von Garrett Graham,
dem selbstverliebten, kindischen und vor allem
sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen?
Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die
Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs
Popularität und damit auch ihre Attraktivität,
indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig
aber wahr: Der Plan könnte aufgehen...



© afterreadbooks / Vanessa Groß

Eigene Meinung

Eine lange Zeit bin ich um The Deal herumspaziert, aber habe es nie gekauft. Nun habe ich es doch gemacht und bin sehr begeistert von diesem Kauf.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Das Pärchen finde ich vor dem Sonnenuntergang sehr gut getroffen. Im Gegensatz zu den englischen finde ich das Deutsche richtig schön.

Was soll ich nur zu Elle Kennedy sagen? Der Klappentext allein hat mich schon angesprochen, doch der Schreibstil im Buch ist noch 100 Mal besser. Elle Kennedy hat einen schöne Schreibstil der sich schnell und sehr flüssig lesen lässt.

Nachdem fast die Hälfte der Klasse in einer Philosophie Prüfung durchfallen sind such Garrett Graham Hilfe bei Hanna. Sie hatte eine eins in der Klausur. Zu Beginn hat sich Hanna sehr gesträubt Garrett Nachhilfe zu geben, was ich richtig cool fand.

Irgendwann ist sie schließlich eingeknickt und hat sie ihm doch gegeben. Vom oberflächlichen Idiot wurde Garrett für Hanna, die von ihm liebevoll Wellsy genannt wird, zu einem guten Freund.
Die beiden schließen nach einer Party, in der Garrett bemerkt hat, dass Hanna auf Justin steht, einen Deal ab. Dieser beinhaltet: Sie gibt ihm Nachhilfe und er steigert ihren Beliebtheitsstatus, das Justin sie bemerkt.

Hanna geht von nun an jeden Tag zu Garrett um mit ihm zu lernen. einmal beginnen die beiden eine Serie zu schauen, nach der sie bei ihm übernachtet und am Morgen an ihm kuschelt.
Zwischen den beiden knistert es im Laufe es Buches immer mehr und es kommt sogar kurz vor ihrem "Date" zu einem Kuss der beiden.

Habe ich schon erwähnt das ich Garretts Vater hasse? Wie er sich zu ThanksgivIng aufgeführt hat fanden ich richtig abartig. Und als er zu Hannah ist um ihr zu drohen, danach habe ich ihn abgrundtief gehasst.
Als die beiden sich getrennt haben, wegen Garretts dämlichen Vaters, hat mein Herz geblutet. Ich war richtig traurig. Aber als Garret sie dann zurück gewinnen wollte fand ich richtig süß.

Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen! Es war so schön und hat mir immer mal wieder Tränen in die Augen getrieben!!
 
Fazit

Ein genialer Beginn der Off-Campus-Reihe von Elle Kennedy. Die Geschichte ist so schön geschrieben. Den Kommentar unter dem Klappentext kann ich nur bestätigen! Eindeutig der Beste College Roman!!

© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
Bewertung
5/5
 
Autorin

© Amanda Nicole White
Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto,
Kanada auf und studierte englische Literatur
an der New York University. Ihre äußerst
beliebte "Off-Campus"-Reihe war wochenlang
auf der New York Times-Bestsellerliste
und hat sich in zahlreichen Ländern verkauft.







Weitere Rezensionen

The Mistake - Niemand ist perfekt

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen