Freitag, 4. November 2016

Rezension The Club Match

© afterreadbooks / Vanessa Groß
The Club Match
Lauren Rowe
The Club Band 2
Genre: Roman
Verlag: Piper
Preis: Buch - 12,99€
          E - Book - 9,99€
Seiten: 240
Erschienen: 1. Juni. 2016
ISBN: 978-3-492-06041-7
Begeistert? Hier kannst du es bestellen!!
Die Leseprobe findest du hier!


ACHTUNG!
Für alle die es noch nicht gelesen haben, diese Rezension kann Spoiler enthalten
Viel Spaß beim Lesen!


Inhalt
 
Sie haben mit dem Club abgeschlossen,
aber der Club noch nicht mit ihnen!
 
Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich
Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen.
Zum einen steht ihre frische Liebe immer wieder
auf der Kippe, zum anderen ist Sarahs Leben
plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren
Verrat nicht vergessen. Jonas will sie in
Sicherheit wissen und überredet sie, bei
ihm einzuziehen. Doch schon bald erkennt Sarah
ihn fast nicht wieder. Immer wieder verlässt er
unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung,
und schließlich kann Sarah nicht mehr anders:
Sie schnüffelt in seinem Handy herum –
und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er
 an dem Abend ein Club-Match hat … 
 
© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
Eigene Meinung
 
Das Cover finde ich wieder richtig gelungen. Es ist im selben Stil gestaltet, wie das vom vorherigen Teil. Ich persönlich finde das schlichte, schwarz- weiße Blumenmuster, richtig schön. Mit der knallig grünen Schrift ist das Buch ein absoluter Hingucker.
 
Den Schreibstil von Lauren Rowe hat mir durch und durch gut gefallen. Das Buch konnte ich sehr schnell lesen. Auch die verschiedenen Sichten auf eine jeweilige Szene mag ich noch richtig gerne.
Nur leider ist der zweite Teil mit 240 Seiten recht dünn.
 
Der zweite Teil der The Club- Reihe schließt genau dort an, wo der erste Teil endet, nämlich nach dem überfall auf Kates und Sarahs Wohnungen.
 
Hauptsächlich befasste sich Match damit, einen Plan aus zuhaken, mit dem Jonas und Sarah zerstören können. Dazu kommt Jonas Bruder Josh extra eingeflogen. Hinter Sarahs Rücken versuchen die beiden ein Plan auszuarbeiten, aber wie es kommen musste, kam sie dahinter.
 
Auch zwischen Kate und Josh begann es zu knistern. Ich war und bin immer noch sehr gespannt, ob Lauren Rowe den beiden auch noch ein Buch widmen wird. Ich hoffe sehr darauf.
 
Richtig Cool fand ich Stelle, als sich Jonas mit Stacy getroffen hat, um sie über den Club auszufragen und Sarah eine Show abgezogen hatte, da sie wusste was ihr geliebter vor hatte. 
 
Bei dem Ende von The Club, ist mir fast das Herz stehen geblieben. Nie hätte ich gedacht, das der Club dazu fähig gewesen wäre. Ich dachte, das es nur um Geld und deren Daten geht. Wenn ihr wissen wollt, was ich meine. Lest es selbst!!!
 
Mein Highlight war, als Jonas endlich "Ich Liebe Dich!" gesagt hat. Endlich! Die beiden haben sich einfach gesucht und gefunden!
 
Fazit
 
The Club Match ist eine gute Fortsetzung der Reihe. Bis fast zum Ende fand ich es nicht richtig spannend, aber dennoch schön. Das Ende an sich, war sehr spannend gestaltet.

© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
Bewertung
3/5
 
Autorin
 
© Rachel Mc Farlin
 Lauren Rowe ist das Pseudonym einer amerikanischen Bestseller- Autorin und Singer- Songwriterin, die sich für The Club ein Alter Ego zugelegt hat, damit sie sich beim Schreiben dieser heißen Liebesgeschichte nicht zurückhalten muss. Lauren lebt zusammen mit ihrer Familie in San Diego, Kalifornien, wo sie mit ihrer Band auftritt und sich möglichst oft mit Freunden trifft.
 
 
 
 
 

 
Weitere Rezensionen
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen